Die Fraktion der CDU traf sich am gestrigen Dienstag zu einer Fraktionssitzung im Dinopark in Ernzen zusammen. Der Geschäftsführer der Felsenland Südeifel Tourismus GmBh Bruno Zwank informierte über die bisherige Saison im Dinopark Ernzen.

Die neue Ausstellung „The Future is Wild“ zur Zukunft der Erde komme super an. Auch die Besucherzahlen haben bereits die 55.000er Marke überschritten und liegen damit auf dem großartigen Niveau des Vorjahres. Der Fraktionsvorsitzende Niko Billen bedankte sich bei Herrn Zwank für seine geleistete Arbeit, vor allem aber für sein ehrenamtliches Engagement, das maßgeblich zum Erfolg des Dinoparks beiträgt.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde die anstehende Sitzung des Verbandsgemeinderats vorbereitet. Die Themen Teilfortschreibung Flächennutzungsplan und die Zukunftsplanung Jugendpfleger in der VG Südeifel wurden diskutiert.